Brunnenviertel.Wedding

Bunt Gemischtes aus der Mitte von Berlin

Die zwei Glückspilze

Foto SarahEines Tages spielten die Brüder Heinz und Günter mit einem Fußball. Heinz schoss den Ball von Günter über einen Zaun. Sie waren erschrocken und überlegten, wie sie den Ball zurückbekommen sollen. Da hatte Heinz eine Idee. Er holte einen Staubsauger und wollte den
Ball ansaugen, doch es funktionierte nicht. Dann hatte Günter eine Idee, er holte ein Trampolin und wollte hinüber springen, doch er landete direkt vor dem Trampolin. Sie gingen nach Hause und erzählten mit zitternden Knien, dass der Ball weg war. Die Eltern schimpften und plötzlich klingelte es an der Tür. Als sie die Tür öffneten, stand der Nachbar mit dem Ball vor ihnen. Er sagte, er hat den Ball in seinem Garten gefunden und ihr Name stand drauf. Sie bedankten sich und versprachen, nicht mehr auf der Straße zu spielen.

Sarah, Klasse 6a, Heinrich-Seidel-Grundschule

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde am September 21, 2013 von veröffentlicht.
%d Bloggern gefällt das: